Das kleine Schwalbenhaus

Beschreibung

Das kleine Schwalbenhaus ist auf einer verzinkten Stahlaufnahme, mit Verbindungselementen zur Sicherung auf dem Mast, gefertigt. Beplankt ist das Schwalbenhaus mit 09 – 18 mm starken Multiplexplatten.

Abmessungen

Die Grundmaße sind ca. 1,60 x 1,60 x 0,75 m. Die Blende mit den 24 Nestern, ist mit 0 – 2 mm Organischen Kratzputz Verputzt und in RAL 7035, Lichtgrau behandelt. Die Mehlschwalben haben genügend rauen Untergrund, um weitere Nester bauen zu können.

 

Das Dach

Bei der Gestaltung der Dachfläche besteht die Möglichkeit, unterschiedliche Farben einzusetzen. Sie können zwischen Anthrazit, Rotbraun, Patina, oder Grau wählen. Das Zeltdach wird mit einem Flüssigkunststoff vollflächig versiegelt.

Weitere Details

Zusätzlich können wir im Traufbereich, umlaufend Nistkästen für Höhlenbrüter wie Sperling, Star, und Mauersegler versehen, so dass für die Vögel, gute Nistbedingungen vorhanden sind. Im Inneren des Dachraumes können bis zu 4 Fledermausquartiere, für Spaltenbewohnende Arten eingebaut werden. Neu ab 2022 kann das Dach komplett für Fledermäuse ausgebaut werden.

 

 6-eckiges Modell

6-eckiges Modell für 30 Schwalbennester!

Dachbegrünung

Einen besonderen Kundenwunsch haben wir mit einem kleinen Schwalbenhaus für 12 Nester mit Fledermausquartieren und Dachbegrünung erfüllt.  Hierfür wurde ein Dachbegrünungssystem verwendet und an das Schwalbenhaus angepasst. Außerdem haben 8 Nistkästen für Star, Sperlinge oder Meisen platz gefunden. An den Giebelseiten sind jeweils ein Fledermauskasten als Ganzjahres und ein  Winterschlafkasten eingebaut worden. Die Decker- Kriecher Verkleidung am Giebel dient zusätzlich als Spaltenquartier für Fledermäuse.

Für die ganz heißen Sommer wurde noch eine Bewässerung, mit einem Perlschlauch eingebaut, um ein verdorren der Pflanzen in extrem langen Trockenphasen zu verhindern. Beim nächsten Modell, lassen wir den Schlauch im Mast verschwinden.

Die Dachbegrünung kann individuell an 4 Eckige Schwalbenhaus Modelle angepasst werden, dann immer mit einem Satteldach und in sägerauer Lärche unbehandelt an den Giebelseiten. Wir empfehlen dazu den Einbau von Nistkästen, Fledermauskästen und Fledermausspaltenquartieren.

Schnelle Montage

Die verzinkte Rohrsäule ist als Kippmast mit U – Profilen, in einer Gesamtlänge von 5,0 m ausgeführt. Diese Lösung erlaubt eine schnelle Montage des Schwalbenhauses und ein reibungsloses aufrichten ohne den Einsatz eines zusätzlichen Kranes.

Montage mit Fundament

Voraussetzung hierfür ist eine sorgfältige Erstellung des Fundamentes mit den U – Profilen. Ein Fundamentplan, die Statische Windlastberechnung für den Standort und die Lieferung der Bewehrungseisen mit Abstandhaltern und den U – Profilen, gehört zu unseren Leistungsumfang.

Montage in 3 Schritten

Nachdem das Fundament mit den U – Profilen erstellt wurde, erfolgt die Aufrichtung des Schwalbenhauses in 3 Schritten:

  • Die Rohrsäule mit den mittleren Bolzen fixieren und seitlich ablegen
  • Ein Kantholz zur Sicherung der Alu – Tropfkante anbringen. Das Schwalbenhaus aufsetzen, befestigen und die Revisionsklappen schließen. Ein Seil zur Sicherung anbringen und fixieren.
  • mit unserer speziell entwickelten Seilwinde wird das  Schwalbenhaus aufgerichtet und solange gehalten, bis ein weiterer Bolzen zur Sicherung eingesteckt wurde. Danach die Bolzen fest anziehen und fertig.

Mit genügend Manpower, kann das Schwalbenhaus auch manuell aufgerichtet werden.

 

Mit dieser Lösung, möchten wir unseren Kunden die Möglichkeit geben, Lieferkosten zu sparen. Mit einem PKW Anhänger, der eine Ladefläche von ca. 2 x 3 – 4 m hat, kann das Schwalbenhaus transportiert werden. Sie haben also die Möglichkeit Ihr Schwalbenhaus, mit allem Zubehör bei uns abzuholen und an Ihrem Standort zu errichten. Sie entscheiden dabei selbst, ob die Fundamentbewehrung mit den U – Profilen, als Stückgut geliefert werden soll, so dass das Fundament schon errichtet ist wenn Sie mit dem Schwalbenhaus am Standort ankommen.

Sie haben Fragen?

Dann nutzen sie bitte unser Kontaktformular: